Winter Uniform
Anleitung für Winter Uniformen
QT_Winter-Uniforms.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.3 MB
US WWII Uniformen
Anleitung für U.S. Uniformen WWII
QT_US-Forces-Uniforms-WWII.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.4 MB
Russische Uniformen
Anleitung für WWII russische Uniformen
QT_Soviet-Uniforms-WWII.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.4 MB
Wehrmachtsuniform
Anleitung für deutsche Feldgraue Uniformen
QT_German-Field-Grey-Uniforms.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.4 MB

Weatheringtips

Foto 1: Zuerst tragen wir eine starke Grundschicht von den  realistischen Rostfarben auf. Wir verwendeten Acrylfarben aus dem Set Rust Effects Farben A.MIG-7106. Dann schützen wir diese Grundfarbe mit einem Überzug von Mattlack A.MIG 089. Achten Sie darauf, dass diese sorgfältig trocknen lassen.

Foto 2: Zweitens wenden wir drei dünne Schichten von Scratches Effect Fluid A.MIG 2010 mit einer Airbrush an.

Foto 3: Drittens wird dann die vorgesehene  Grundfarbe des Fahrzeugs mit Airbrush (hier wurde Gray Shine A.MIG 911 verwendet) lackiert. Wir befeuchten die Oberfläche, und mit einem Pinsel beginnen wir, die graue Farbe auf den Bereichem zu entfernen, wo wir den Rost-Effekt sehen wollen.

Foto 4: Schließlich wird eine weitere Schicht Mattlack A.MIG 089 aufgetragen, um Ihre Arbeit für die nächsten Schritte der Verwitterung zu schützen.

Foto 5: Denken Sie daran, dass, auch wenn ein Sie eine Schicht Satin Lack verwenden, da es einen bessern Grund für die Verwitterung mit Emaille oder Ölfarben ist, in diesem Fall wollen wir die matte Aspekt der Rost zu halten lassen.